• Amadeus Startseite
  • News und Events
  • News
  • Amadeus IT Group - Amadeus und Blacklane machen Fahrdienst für Reisende buchbar

Amadeus IT Group - Amadeus und Blacklane machen Fahrdienst für Reisende buchbar

Kooperation von Blacklane und Amadeus ermöglicht erstmals echte Tür-zu-Tür-Reiseplanung für alle Vertriebswege

05/03/2015.
Madrid, Spanien, 5. März 2015: Der weltweite professionelle Fahrservice von Blacklane wird bald über alle Vertriebskanäle von Amadeus verfügbar sein – und damit der erste vollständig integrierte Anbieter innerhalb der Lösung Amadeus Taxi & Transfer.

Blacklane und Amadeus werden den Bedürfnissen und Ansprüchen von Reisenden wie auch der modernen Reisebranche in gleicher Weise gerecht. Reisende wünschen sich, dass qualitativ hochwertige und zuverlässige Beförderungsdienste nahtlos in ihre Reisen integriert werden. Reisebüros, Geschäftsreiseketten und Airlines verlangen neue Dienstleistungen, um ihre Umsätze zu steigern.

Blacklane bietet im Voraus gebuchte Fahrten mit professionellen Fahrern zu einem fixen Preis an – in 50 Ländern auf der ganzen Welt können Reisende Transfers zu Flughäfen, Hotels und anderen Zielen auf dieselbe Art und Weise buchen wie Flüge, Hotelübernachtungen und Mietwagen. Die Lösung Amadeus Taxi & Transfer ist nutzerfreundlich gestaltet, sodass Fluggesellschaften und Reisebüros ihren Content auf einfache Weise ihren Kunden anbieten können.

Die Leistungen von Blacklane sind vollständig in den Passenger Name Record (PNR) und die Back-Office-Systeme der Reisebüros integriert. Mit diesem entscheidenden Vorteil hebt sich Amadeus Taxi & Transfer von anderen Lösungen auf dem Markt ab.

Amadeus Taxi & Transfer für alle Vertriebswege wird in drei Phasen eingeführt:

  • Im Juni 2015 wird die Lösung in Online-Reisebüros verfügbar sein.
  • Im vierten Quartal dieses Jahres folgt das Angebot auf Airline-Websites.
  • In der dritten Phase wird die Lösung über alle Amadeus Kanäle angeboten. Dazu gehören die Online-Geschäftsreiselösung Amadeus e-Travel Management für Unternehmen und die Buchungsoberfläche Amadeus Selling Platform für Reisebüros.

„Transferlösungen sind das fehlende Puzzleteil bei Reisebuchungen. Mit der Integration von Blacklane in das größte Globale Vertriebssystem kommen Reisende in den Genuss eines weltweit verfügbaren Fahrdienstes“, sagt Jens Wohltorf, CEO von Blacklane. „Wir freuen uns, gemeinsam mit Amadeus neue Impulse in der Tourismusbranche zu setzen.“

„Diese Vereinbarung ist ein Meilenstein für die Branche. Aufbauend auf der Markteinführung im vergangenen Jahr, wird die Lösung Amadeus Taxi & Transfer die ersten und letzten Kilometer einer Reise abdecken – unabhängig davon, ob im Reisebüro oder bei einer Airline gebucht wird“, sagt Peter Altmann, Head of Amadeus Cars and Transfers. „Die globale Präsenz von Blacklane macht den Fahrdienst zum perfekten Partner, da wir die Auswahl für unsere Kunden stetig ausbauen. Blacklane und Amadeus sind führend bei der Entwicklung von weltweiten Standards für die Einbindung von Transferlösungen in Reiseangebote. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit der Branche, um den Verkauf von Transferlösungen für alle Reiseunternehmen zu vereinfachen.“